Chorwochenende Zwickmühle

Freitag 02. bis Sonntag 04.03.2018
Zwickmühle Rappach

Am ersten Märzwochenende hieß es: „Ab ins Probenwochenende“. Die Zwickmühle in Rappach war unser Ziel. Und schon bei Bezug unserer Zimmer und Massenlager war klar, dass wir uns in der Atmosphäre, den zauberhaft hergerichteten Räumen und der schönen Umgebung superwohl fühlen werden.

An den 3 Tagen wurde effektiv über 13 Stunden konzentriert gearbeitet und gesungen. Ziel war es das Programm für das kommende Jahreskonzert am Sa. 12. Mai 2018 zu perfektionieren. Uli Dachtlers durchweg konzentrierte Art zu proben lässt aufgrund seiner humorvollen Art und immer positiven Einstellung oft Raum für frohes Lachen. Hut ab vor der Leistung unseres Meistros, der sich im Gegensatz zu uns keine Sekunde Müdigkeit anmerken ließ. Fast alle Sängerstimmen hielten bis zum Ende durch. Erst danach kam die große Grippewelle.

Auch das gesellige Beisammensein unserer fröhlichen und harmonischen Gruppe kam nicht zu kurz. Die Abende waren gefüllt mit Musik hören, tanzen, diversen Spielchen und fröhlichem Geplapper. Ein großer Dank gebührt unserer Organisatorin Jutta und ihren fleißigen Helfern, ohne die wir nicht so reichhaltig verpflegt worden wären. Essenstechnisch hätten wir gut und gerne noch bleiben können. Ein weiterer Dank geht an unseren Allrounder Arno, der die ganze Küchenarbeit vor und nach dem Essen an sich genommen hat, so dass wir uns voll auf die Proben konzentrieren konnten. Es war ein durchweg gelungenes Wochenende, das Wiederholung verlangt.

Bericht: Dagmar Paulsen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gesangverein Urbanus Wimmental 1910 e.V.