Benefiz Kirchenkonzert "Augenblicke"

Sonntag 12.11.2017  
Peterskirche Heilbronn Neckargartach

Freitag 24.11.2017
Heilbronner Stimme Weinsberger Tal, Seite 39
von Eugen Krönig (EK)

Zwei Zugaben erklatscht

 

Das Chorensemble Urbanissimo des Gesangvereins Urbanus Wimmental gestaltete in der vollbesetzten Peterskirche der Evangelischen Kirchengemeinde Neckargartach ein tolles Benefizkonzert. 
Nach der Begrüßung durch Pfarrer Eugen Krönig gestand Chorleiter Uli Dachtler, dass sie sich zum ersten Mal über den Neckar getraut hätten. Dafür wurden sie mit freundlichem Applaus empfangen. Das musikalische Programm war sehr vielfältig. Von der Aufforderung .Just a little talk with Jesus" ging es "Weit weit weg" nach Afrika. Unter anderem hörten die Gäste .Baba Yetu", das Vaterunser auf Suaheli und ,,Amezaliwa", ein afrikanisches Weihnachtslied. Bekannte Melodien wie
,,0 happy day" und "Let the  sun shine in" mit passender Choreographie durften nicht fehlen.

Die ausdrucksstarken Stimmen begeisterten das Publikum, das mit seinem Beifall den Chor noch zu zwei Zugaben animierte:, das großartig gesungene "Halleluja" von Händel und gute Wünsche mit "Das wünsch ich dir". Mit einer gemeinsam gesungenen Segensbitte "Komm Herr, segne uns" und dem Segen durch Pfarrer Krönig ging ein wunderschöner Konzertabend zu Ende.

Tolle Stimmung in der Peterskirche: Das Chorensemble Urbanissimo des Gesangvereins Urbanus Wimmental sang zum ersten Mal in Neckargartach. Foto: privat

Titelfolge:

Gota

SixPence

This is the day

Just a little talk with Jesus

Weit weit weg

Wunder geschehn

Brüder

Wer die Augen schliesst

When I' m 64

Die Rose

Baba Yetu

The Lion sleeps tonight

Amezaliwa

Steh auf

Long train running

Knock on wood

Oh happy day

Let the sun shine in

Halleluja (Händel)

Das wünsch ich dir

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gesangverein Urbanus Wimmental 1910 e.V.